NEU: Kauf auf Rechnung | +(49) 159 01792876

0

Ihr Warenkorb ist leer

Zähne aufhellen durch Lebensmittel

April 16, 2020

Zähne aufhellen durch Lebensmittel

Zahnhygiene ist nicht der einzige Faktor, welcher einen Einfluss auf die Zahngesundheit hat. Sondern auch die Ernährung spielt einen entscheidenden Faktor. Natürlich ist eine ordentliche und gründliche Zahnhygiene unabdingbar. Trotzdem gibt es Nahrungsmittel, welche wir nur in Maßen genießen sollten, um unsere Zähne nicht zusätzlich zu schaden. Ein Beispiel dafür sind Softgetränke und Limonaden. Diese haben zum einen in der Regel einen Hohen Zuckeranteil und zum anderen auch einen hohen Säureanteil. Beide greifen den Zahn an und zersetzen den Zahnschmelz. Zudem ist der Zucker in den Getränken der perfekte Nährstoff für den Karies. So vermehren sich die Bakterien und greifen deinen Zahnschmelz an.

Verzichte also am besten weitestgehend auf Limonaden und greif lieber zu Obst und Gemüse, oder? Auch wenn uns alle immer zu viel Gemüse und Obst raten so ist Gemüse wesentlich besser. Das liegt nicht nur an den Fruchtzucker im Obst sondern auch an den Fruchtsäuren. So ist Obst zwar für den Körper wesentlich gesünder als Schokolade oder andere Lebensmittel aber nicht der beste Freund von deinem Zahnschmelz. Auch wenn Obst und Gemüse uns mit wichtigen Vitaminen und Mineralien versorgen, solltest du versuchen doppelt so viel Gemüse zu essen wie Obst. Der beste Tipp ist sowieso IMMER nach einem Snack oder einer Mahlzeit (egal ob gesund oder ungesund), erstmal ein Glas Wasser trinken und 30 Minuten vor dem Zähneputzen warten. Andernfalls bürstet man den Zahnschmelz nach dem Angriff durch die Säuren & dem Zucker gleich kaputt.

Zahnbleaching zu Hause

Auch dein Speichel hilft nach dem Essen oder einem Snack deinen Mund zu remineralisieren. Also auch gerne nach dem Essen mal zu einem Kaugummi greifen. Dieser regt nämlich den Speichelfluss an.

Diese Lebensmittel sind mit Vorsicht zu genießen:

Kiwi – Die Kiwi ist in der Regel sehr beliebt. Kiwis halten sehr lange und enthalten sehr viel Vitamin C. Des Weiteren enthalten Kiwis ein Enzym, welches die Eiweißverdauung erleichtert. Allerdings besitzen Kiwis einen sehr hohen Säuregehalt. Diese Säure greift auch den Zahnschmelz an.

Fruchtsäfte – Wie schon oben beschrieben enthalten Früchte (Obst) viele Säuren und Fruchtzucker. Beides greift den Zahnschmelz an. Trotzdem sind diese sehr gesund. Gesünder als Limonaden und Softgetränke. Aus diesem Grund sollten diese im gesunden Maße getrunken werden. Eine gute Option ist mehr Furchtschorlen zu trinken und die Saft mit Wasser aufzufüllen. Den Durst sollte man aber eher mit Wasser oder Tee löschen.

Zahnbleaching Schaum für weiße Zähne

Die Anwendung ist garantiert schmerzfrei und hellt die Zähne auf natürliche Art und Weise auf. Der Zahnbleaching Schaum wurde klinisch getestet und hat sich als wesentlich leistungsstärker als handelsübliche Zahnpasten bewiesen.

Zahnbleaching-Schaum für weiße Zähne!


Mandeln – Nüsse, gerade Mandel sind super für ungesättigte Fettsäuren. Sie liefern viel Vitamin E und enthalten gesunde Proteine. Allerdings sind Mandeln sehr hart. Deshalb ist das Essen von Mandel richtig Arbeit für unsere Zähne. Es kann sogar sein das durch das Zerkauen von Nüssen kleine Risse auf deiner Zahnoberfläche entstehen. Im schlimmsten Fall kann dir ein kleines Stück vom Zahn abbrechen. Eine alternative zu Mandeln sind schon gemalene oder geriebene Mandeln sowie Mandelsplitter. Sie haben die gleichen Vitamine aber sind einfacher zu kauen.

Lebensmittel weiße Zähne Zahnaufhellung


Spinat – Wie jeder weiß ist Spinat sehr gesund & macht stark. Das liegt an den Vitaminen im Spinat. Allerdings enthält Spinat viel Oxalsäure, welche sich sehr gut an Kalzium bindet. Wenn kein Kalzium vorhanden ist, dann entzieht die Säure diesen Mineralstoff vom Zahn. Darunter leidet der Zahn und die Zähne fühlen sich nach dieser Kombination stumpf / metallisch an. Dies kann verhindert werden indem der Spinat mit kalziumhaltigen Produkten kombiniert wird. Dazu gehört zum Beispiel Sahne, Schmand oder auch Quark. So können die Zähne und der Zahnschmelz vor der Säure weitestgehend geschützt werden.

Apfelschorle – Schorlen sind in der Regel gesünder als pure Obstsäfte. Sie haben weniger Zucker und Kcal. Außerdem löschen sie besser den Durst als Obstsäfte oder Limonade. An warmen Tagen und nach dem Sport ist eine Apfelschorle das ideale kalorienarme und isotonische Getränk auf das man sich freut. Leider ist es nicht die beste Alternative für unsere Zähne. Wenn die Lust oder der Durst aufkommt, dann am besten gleich einen großen Schluck trinken und nicht immer viele kleine Schlucke. Denn nur so hat der Speichel die ausreichende Zeit die Säure zu neutralisieren. Andernfalls nährt der enthaltende Fruchtzucker die zahnschädigenden Kariesbakterien.

Salatsoßen – Einige Salatsoßen enthalten Essig. Dieser Essig besteht in der Regel aus ungefähr fünf Prozent Essigsäure. Essigsäure wird in hoher Konzentration auch für Reinigungs- und Desinfektionsmittel benutzt. Auch wenn Essig in Lebensmitteln oder in der Salatsoße nur zu einem geringen Prozentsatz vorhanden ist, so stellt Essig trotzdem eine große Herausforderung für unsere Zähne dar.

Zahnbleaching-Schaum für weiße Zähne!


Limonaden – Wahrscheinlich das beliebteste Getränk bei den Kindern. Das ist nicht verwunderlich, da diese zu einem großen Prozentsatz aus Zucker bestehen. Neben dem schädlichen Übermaß an Zucker enthalten die meisten Limonaden allerdings auch noch Zitronen- und Phosphorsäure. Dementsprechend sind Limonaden nicht nur ungesund für unseren Körper, sondern setzen auch unseren Zähnen gut zu.

Zitrusfrüchte – Ein frischer Organgensaft, eine heiße gepresste Zitrone als Tee oder eine Grapefruit. Alle drei tragen dem körperlichen Wohlbefinden bei. Allerdings enthalten alle Vertreter der Zitrusfrüchte sehr viel Säure (Fruchtsäure). Aus diesem Grund sollte man Zitrusfrüchte nicht jeden Tag genießen und nach dem Verzehr die Zähne mit einem großen Schluck Wasser neutralisieren. Andernfalls greift die Säure den Zahn an.

kosmetische Zahnaufhellung

Rotwein – Wer kennt es nicht? Das typische Glas Rotwein zu einem guten Essen oder in der kleinen Runde mit engen Freunden? Ein ziemlicher geselliger Genuss, welchen einige öfter genießen als sie sollten. Auch wenn einige Studien den Pflanzenstoffen und Antioxidantien der Beeren eine positive Wirkung nachsagen, so kommt es durch häufigen Weingenuss trotzdem zu Verfärbungen der Zähne.


Weißwein – Man mag jetzt vielleicht denken das Weißwein ja nicht so schlimm wie Rotwein für die Zähne sein kann. Falsch! Entsprechend der aktuellen Forschung ist Weißwein sogar schädlicher für die Zähne als Rotwein. Weißwein löst nämlich beim Trinken mehr Kalzium vom Zahnschmelz als Rotwein. Gerade nach dem Genuss von Weißwein sollte man mindestens eine Stunde warten, bevor man sich die Zähne putzt da diese sonst Schaden nehmen.

Zahnbleaching Schaum für weiße Zähne

Der patentierte Schaum kommt in Gegensatz zu einer Zahnpasta in die Zahnzwischenräume und reinigt diese vollständig. Die beim Putzen entstehenden Bläschen führen zu schnelleren Aufhellungsergebnissen ohne Schmerzen oder Unannehmlichkeiten. Er entfernt Flecken und Verfärbungen sanft von der Oberfläche.

Zahnbleaching-Schaum für weiße Zähne!


Diese Lebensmittel sollten alle nur in gesunden Maßen und nicht täglich gegessen und getrunken werden. So bleiben die Zähne länger weiß & gesund. Wenn du jetzt schon nicht mit deiner Zahnfarbe zufrieden bist solltest du eventuell mal über ein Zahnbleaching nachdenken. Dafür kannst du dir ganz einfach ein Home Bleaching Set kaufen und in nur wenigen Tagen ganze bequem von der Couch aus weiße Zähne bekommen! Schluss mit gleben Zähnen, starte noch heute mit deinem strahlenden Lächeln.

Dennis Thoms
Dennis Thoms

Gründer und Geschäftsführer von Diamond Smile Deutschland.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Zahnbleaching Set für weiße Zähne
Zahnbleaching Set für weiße Zähne

April 28, 2020

Zahnbleaching Set werden genutzt, um ein Bleaching also das bleichen der Zähne durchzuführen. Beim Zahnbleaching Set gibt es unterschiedliche Methoden des Bleaching und verschiedenste Zahnbleaching Sets. Welches Bleaching Set gut ist und worauf zu achten ist, erfährst du hier.
Zähne bleichen - Pro & Contra
Zähne bleichen - Pro & Contra

April 24, 2020

Was ist Zähne bleichen eigentlich? Welche Möglichkeiten gibt es sich die Zähne zu bleichen? Kosmetisches Zähne bleichen beim Zahnarzt oder Zähne bleichen zu Hause auf dem Sofa? Sich die Zähne zu bleichen oder bleichen zu lassen klingt umständlicher als es in Wirklichkeit ist.
Bleaching Set & Weiße Zähne durch Nahrung
Bleaching Set & Weiße Zähne durch Nahrung

April 22, 2020

Bleaching Set für weiße Zähne. Bestimmte Lebensmittel und Bleaching Sets sorgen für helle weiße Zähne. Weiße Zähne durch Nahrung? Hier findest alles zum Thema Bleaching Set und Lebensmittel für weiße Zähne. Erfahre mehr über Bleaching-Produkte, Bleaching Set und Zahnaufhellung.